Suche
Suche Menü

Masking and Magic Lighting

Datum:
Samstag, 05.10.2019–Sonntag, 06.10.2019
Ganztägig

Veranstaltungsort
Studio 42


HautundHaar

Dieser Workshop fordert euch heraus. Am ersten Tag geht es vor allem um eines: Photoshoptechnik. Freistellen und Füllmethoden sind unser Focus. Ihr werdet staunen, was man mit einem tiefen Verständnis für Füllmethoden alles hinbekommt. Ihr lernt aber nicht nur Neues, sondern auch eine Reihe von klassische Techniken kennen, mit denen sich nahezu alle Freistellprobleme erledigen lassen. Natürlich lassen sich die Techniken untereinander kombinieren und so auf eigene Projekte übertragen.  Alle gezeigten Strategien werden klar und eindeutig erklärt, anschließend arbeitet ihr sie am eigenen Rechner nach. Hier sind die Themenschwerpunkte des ersten Tages: 

  • Füllmethoden verstehen
  • Spezialeffekte durch Ebenenstile
  • Freistellen über Ebenenoption
  • Auswahl, Maske, Alphakanal in 3 min erklärt
  • Chromakey-Maskierung
  • Haare Freistellen vor neutralem Hintergrund
  • Perfekte Transparenz erzeugen
  • Lab-basiertes Freistellen
  • Unmögliche Freisteller möglich machen

Der zweite Tag ist einem Kreativthema gewidmet, bei dem ein Großteil der Techniken des ersten Tages zum Einsatz kommt. Ihr erlebt so, wie die einzelnen Schritte ineinandergreifen und ein einzigartiges, dynamisches Motiv zum Leben erweckt wird.  Das ganze ist recht anspruchsvoll, macht aber ungeheuren Spaß. Werdet ihr sehen. Ich freu mich auf euch! 

  • Nachtaufnahme aufbauen
  • Wolken perfekt freistellen
  • Realistische Lichteffekte malen
  • Scheinwerfer einschalten
  • Flammenfilter beherrschen
  • Lichtermaske anlegen
  • Bildaussage dramatisieren

Voraussetzungen: Ihr solltet Photoshop-Grundwissen mitbringen, das Arbeiten mit Ebenenmasken, Schnittmasken und Korrekturebenen sollte euch geläufig sein. Außerdem benötigt ihr einen Rechner oder ein Notebook, auf dem Photoshop CS6 oder höher installiert ist. Eine Maus ist gegenüber dem Trackpad klar im Vorteil, ein Stift-Tablett wäre ideal. Muss aber nicht sein.

Wann?      5. und 6. Oktober 2019, 09:30 bis 17:30. Beide Tage sind auch je einzeln buchbar.
Wo?           Studio 42, Ungargasse 9, 1030 Wien.
Kostet?       € 499.- für beide Tage und  je € 299.- für die einzeln gebuchten Tage.
Wer?           Für diesen Workshop gibt es maximal 8 Plätze.

Für wen ist dieser Workshop geeignet? Für alle, die sich gerne mit Photoshop beschäftigen und etwas Erfahrung damit haben, ganz gleichgültig ob Amateur oder Profi. Ihr findet, digitale Bildcomposings sind eine Möglichkeit, sich auszudrücken? Dann seid ihr hier genau richtig.

Für wen ist dieser Workshop eher nicht geeignet? Für alle, die sich für reine Fotografie interessieren oder Leute, die lieber nur kurz mit Lightroom als lange mit Photoshop arbeiten. Es sei denn ihr wollt genau dies ändern.

Bookings

Ticket-Typ Preis Plätze
Ticket Tag 1 €299,00
Ticket Tag 2 €299,00
Standard-Ticket €499,00