Suche
Suche Menü

Splash!

splash_06

Ja, ich geb´s zu. Achterbahnen faszinieren mich zutiefst, ebenso Wasserrutschen und andere abenteuerliche Spaßgeräte. Also habe ich das mal eine Dimension größer gedacht und zunächst mal eine Landschaft gebaut, in die diese Superslide reinpasst.

Dabei haben neben verschiedenen  Aufnahmen der Nordsee auch ein Felsmassiv beigetragen, das ich 2014 in Arizona fotografiert habe. Ich musste es übelst zersägen, um Tiefe einzubauen und anschließend im Meer versenken.

splash_04

Die Rutsche selbst ist aus mehreren Profilsplines in Cinema 4D entstanden, beleuchtet von einer HDRI und ein paar unterstützenden Lichtquellen.

splash_03 splash_02

Den Kerl, der da runterrutscht, kennt ihr sicherlich. Übrigens – das mit dem Looping war mir neu, aber nach einiger Recherche habe ich rausgefunden: Das gibt´s tatsächlich! Und falls ihr ähnliche Ideen habt, aber keinen rechten Plan wie ihr sie umsetzt, kann ich euch diesen Kurs hier empfehlen:

http://www.dielichtgestalten.de/kurse/cinema-4d-fuer-fotografen-3/

Es gibt noch drei freie Plätze, würde mich freuen, den einen oder anderen von euch dort zu sehen!

splash_01

splash_05

Bildideen-Generator-Mockup

Wollen Sie ebenfalls solche Bildideen entwickeln?

Lernen Sie in meinem 15 minütigen Gratis Videotraining wie ich meine Bildideen finde und umsetze!

privacy Wir halten uns an den Datenschutz.

3 Kommentare

  1. Ich finde es schade, dass man der Rutsche auf den ersten Blick ansieht, dass sie nicht echt ist.
    Bildidee und auch Perspektive sind eigentlich unschlagbar gut.
    Denke dass ein bisschen mehr Schatten im vorderen Bereich der Rutsche (Gegenlicht !) und ein damit auch etwas mehr zur Stilikone stilisierter StaigerRutscher die Glaubwürdigkeit sofort erhöhen würde …
    Vielleicht bin ich aber auch nur krank und doof … 🙂

    Bei dem Steampunk Bild aus dem Dezember letzten Jahres ist für mich sofort eine perfekte Stimmigkeit/Glaubwürdigkeit gegeben (Staiger ist der Beste !).

Kommentare sind geschlossen.